Categories
Forschungsarbeit

Hausarbeit: Paradigmawechsel?

Ich habe in der letzten Woche viel darüber nachgedacht, wie ich genau mit den Materiallen und mit dem Thema, das ich mir ausgewählt habe, umgehen soll. Ich bin warhscheinlich in vielen Hinsichten überaus unqualifikaziert, über das Thema deutsche Identität bezüglich Deutsch mit Migrationshintergrund. Ich bin erstens nicht deutsch, weiß, männlich, cis, und auch straight. Deshalb […]

Categories
Forschungsarbeit

Krankheit und zukünftige Erwartungen

Diese Woche war ich krank. Das wäre normalerweise nicht bemerkungswert, aber die Zeiten sind, wie gesagt, nicht normal. Ich hatte Husten und Schnupfen, und mir tat das Kopf auch weh. Meine Familie und ich haben uns viele Sorgen gemacht, aber es war nur meine Jahreszeitenallergien. Das hat mich leider von meinem Projekt abgelenkt, da ich […]

Categories
Forschungsarbeit

Einleitender Blogpost: Gegenwartsbewältigung

Als ich das Buch Eure Heimat ist unser Albtraum las, ist das Kapitel, das ich als Lektüre ausgewählt habe, mir ins Gesicht gespringen, sozusagen. Ich habe in den vergangenen 11 Jahren mehrmals über Vergangenheitsbewältigung geschrieben, aber von Gegenwartsbewältigung habe ich noch nie gehört. Sein Model von Gegenwartsbewältigung und Desintegration (statt Integration) fand ich sehr interessant. Das […]

Categories
Forschungsarbeit

Hausarbeit: Was ist Deutschsein?

Trotz dessen, was ich im letzten Blogpost erwähnt habe, interessiere ich mich immer noch für die deutsche Kultur und das intellektuelle Erbe Deutschlands (insbesondere die Rolle Deutschlands in der Entwicklung des Sozialismus). Aber außerdem interessiere ich mich auch für die derzeitige Debatte über die deutsche Identität in Deutschland. Die USA, als Siedlerstaat, hat eine ganz […]

Categories
Uncategorized

Deutsch: Wie weit ich gekommen bin

Ich habe seit der siebten Klasse Deutsch gelernt, und es ist mir schon vielmals die Frage gestellet worden, was mir am schwersten beim Lernen der deutschen Sprache vorkommt. In der Vergangenheit habe ich der Menge entschrechend eine Vielfalt von Antworten gefunden, aber seitdem ich zurück von Deutschland gekommen bin, habe ich die Antwort gefund, die […]

Categories
Dodua Otoo

Sind wir ein Teil der Geschichte, oder stehen wir außerhalb?

Ich würde gerne die Frage der Identität angehen, besonders bei Herr Gröttrup setzt sich hin. Bezüglich Identität könnte man vielleicht einen ganzen Aufsatz darauf schreiben, aber die Kernproblematik von Herr Gröttrup setzt sich hin scheint mir die Ironie der Identität zu sein. Durch die Ironie wird jeden Aspekt der Identäten der Hauptfiguren in Frage gestellt. Herr Gröttrup […]

Categories
Brandt Heimsuchung

Raumpatrouille und Heimsuchung: geradlinig und ungeradlinig

Ich wollte mich diese Woche wieder mit dem Thema der Zeit und des Raumes beschäftigen. Der größte Unterschied zwischen Matthais Brandts Raumpatrouille und Erpenbecks Heimsuchung ist die Darstellung der Zeit. Bei Matthais Brandt verläuft die Zeit mehr oder weniger regelmäßig, und einen Moment wurde nur ein Mal und nur von einer Perspektive vorgestellt. Dementgegen, wie […]

Categories
Heimsuchung

Heimsuchung: Geschichte als einen Ort

Die Geschichte, die Erpenbeck erzählt, beschäftigt sich nicht so im festen Sinne mit dem Verlauf der Zeit von der Perspektive einer Person. Es geht um die Geschichte eines von dem geraden Fluss der Zeit unverankerten Ortes. Die Erfahrungen verschiedener Familien und Individuen wurden durch ihre vielfältigen Verhältnisse zum Grundstück erzählt. Die Erzählung fängt in der […]

Categories
Brandt

Die Literatur und die Geschichte

Die Literatur ist bis ins Tiefe mit der Geschichte verbunden. Das Fach der Geschichte unterscheidet sich von der Literatur, in dem die Behauptung, dass es keine objektive Geschichte gebe, noch als umstritten betrachtet wird. In vieler Hinsicht streben die Historiker immer noch danach, die wahren Gründen eines oder jenes Krieges herauszufinden oder abzuleiten. Das wurde […]

Categories
Kernfragen

Julie Zeh

Die Kernfragen heutzutage scheinen, sich im Wesentlichen nicht von früheren Epochen zu unterscheiden.  Eine Kernfrage, oder vielleicht sogar die Kernfrage, ist: Wozu dient die Literatur? Soll es einfach Unterhaltung sein, als Entkommen aus dem Alltäglichen, oder soll es zu einem größeren Zweck dienen? Soll die Literatur sich von der Gesellschaft gestalten lassen, oder soll die […]