Eine Reise

Hallo alle,

Letztes Wochenende bin ich im Nordwestlichen Deutschland gereist. Am Samstag ich war im Freie Hansestadt Bremen. Ich habe Marktplatz und Bremen Rathaus aufgesucht. Ich habe der Ratskeller gegessen. Ich habe meine Schwester, Dorothea, mitgereist. Sie mag den Ratskeller. Es war sehr lecker. Am Sonntag ich war im Düsseldorf. Deutschland’s “ICE” war sehr effizient und billig. Ich habe zur Wilhelm-Marx-Haus aufgesucht. Meine Schwester hat dieses Wochenende geschlafen nichts. Wir haben zu vielen Baudenkmal aufgesucht.

Am Montag, bin ich nach Amerika gereist

– George

Neues Wohnung

Hallo Veronika,

Ich habe meine neue Wohnung gefunden! Die Wohnung ist im Waldstadt Stadtteil von Karlsruhe. Ich habe zwei männliche Mitbewohner, Friedrich und Karl. Sie sind nett und ordentlich. Die Wohnung ist nur vierzehn Quadratmeter aber sie hat fast alles was ich brauche. Die Badewanne ist sehr groß und es hat eine Geschirrspülmaschine. Der Balkon ist sehr klein aber ich rauche nicht. Die Küche hat ein groß Kühlschrank und Ofen. Ich mochte backen. Die Wohnung ist völlig möbliert aber sie hat keinen Sessel. Meinem Vermieter studiert mit mir am Karlsruher Institut für Technologie. Wir haben noch keine Klassen. Die Miete ist sehr, sehr teuer. Die Miete ist über dreihundert Euro pro Monat. Internet, TV und Telefon ist einbezogen. Ich wünsche es war billiger. Die Wohnung hat alles, was ich brauche.Tobias mein Vermieter ist fantastisch und wir hören die gleiche Musik.

Tschüss Veronika! Ich hoffe, du kannst sehen die Wohnung!

Helmuth

Hallo, Ich heiβe Helmuth!

Ich komme aus Melbourne, Australien. Melbourne ist die Hauptstadt von Australien und hat ϋber vier Millionen Leuten. Melbourne ist wunderschön. Ich bin neunzehn Jahre alt. Ich habe lange schwarze Haare mit braune Augen und eine groβe Nase. Meine Vater Heinrich ist 43 Jahre alt. Er ist sehr reich und hat kurze grau Haare und eine schwarze Spitzbart. Meine Mutti Helene ist 24 Jahre alt. Sie hat lange blond Haare und blaue Augen. Sie ist schön und nett. Ich habe sechs Schwestern. Abbi, Marta, Luci, Katharina, Margaretha und Petra.Sie sind Identische Zwillinge. Meine Familien ist außergewöhnlich, aber, Ich liebe Sie.

Ich bin ein Austauschstudent an der Universität Bremen. Der Kaffee hier ist wunderbar. Bremen ist im NordwestDeutschland. Der Bremen S-Bahn ist sehr gut. Ich arbeite bei McDonalds und Ihrem Hamburger schmeckt lecker. Ich habe keine Praktikum aber Ich bin hoffnungsvoll. Meine Freundin hat Schluss gemacht mit mir. Ich bin sehr traurig. Ich liebe Deutschland, so weit, so gut.

DeRosag