Mein Zimmer-2

January 27, 2012 | | 2 Comments

[only the first paragraph is new]

 

Mein Zimmer

Ich wohne in einem Studentenheim auf der Uni. Ich wohne mit meiner Mitbewohnerin, Carisma. Ich gehe fuenf Minuten in das Cafe von meinem Zimmer. Die Wohnflaeche von diesem Zimmer ist etwas zwoelf Quadratmeter. Alle Moebel sind alt. Mein Zimmer ist auf dem dritten Stock.

Der Schrank ist zwischen einem groessen Schrank und dem Schreibtisch. Meine Kleider sind in dem Schrank. Der Computer ist auf dem Tisch. Der Tisch ist neben dem Buecherregal. Das Bett liegt hinter dem Buecherregal.

Rechts neben dem Bett steht der kleiner Kuehlschrank. Der Mikrowellenherd ist auf dem Kuehlschrank. Das Essen ist in dem Kuehlschrank. Das Regal ist ueber dem Bett und die Uhr ist auf dem Regal. Meine Mitbewohnerins Bett ist unter dem Fenster. Der Teppich ist auf dem Boden und zwischen zwei Betten.

 

 


Comments



2 Comments so far

  1.    Norman on February 1, 2012 10:03 pm

    Sehr sehr gut! Hat mir gut gefallen!

    Aber in general I assume you neither do not live “on” the university nor “auf dem dritten Stock”
    I know it is: I live on the first floor, but not in German.
    You would write something like I live in a dorm ‘in’ the university and “im dritten Stock”.

  2.    zhaosi on February 2, 2012 1:25 am

    Vielen Dank fuer das Kommentar!(is it the right way to say “thank you for your comment”?:)

    So,”Ich wohne in einem Studentenheim [in der]Uni. Ich wohne mit meiner Mitbewohnerin, Carisma. Ich gehe fuenf Minuten in das Cafe von meinem Zimmer. Die Wohnflaeche von diesem Zimmer ist etwas zwoelf Quadratmeter. Alle Moebel sind alt. Mein Zimmer ist [im] dritten Stock.”

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind