Mein Zimmer ist im Atwater Wohnheim.  Ich wohne im ersten Stock. Im ersten Stock ist die Küche, ein Badezimmer und ein Billiardtisch. Im Erdgeschoss, wohne meine Mitbewohnerin und ich allein.  Die anderen Schüler und Schülerinnen wohnen im zweiten und dritten Stock.

Meine Mitbewohnerin heißt Abigail.  Ihr Spitzname ist Abby.  Sie ist groß und sehr nett.  Sie wohnt in Ottsville, Pennsylvania. Ich wohne zwanzig Minuten weit weg. Ich bin zu ihre Graduierung gegangen.  Ich habe sie nicht getroffen, aber ich habe meine anderen Freundin gesehen.

Jetzt ist unser Zimmer unordentlich, aber wir wollen heute Abend aufräuemen.  Jeden Sonntag machen wir unsere Betten und  saugen Staub.  Wir helfen einander, dann ist es einfacher und es geht schneller.


Comments



1 Comment so far

  1.    Norman on February 1, 2012 9:33 pm

    I really liked to read the essay.
    There are some minor errors that you most likely will find reading your essay a couple days later. While writing the essay it is easy not to see them, but that is fine. Example:
    “Ich bin zu ihre_ Graduierung gegangen”

    Otherwise impressive German writing skills. Respect.

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind