Kombinationen

Es war einen typischen Tag für die Schmitt Familie, die in Carlisle Pennsylvania wohnen. Frau Schmitt wachte sich auf um 7 Uhr zum Arbeit gehen. Zum Anfang des morgens alles hat gut gegangen, es war nicht bis nach Frau Schmitt ihren Kind in der Schule abgelegt hatte. Sie waren auf ihren weg zum Arbeit, als ihr Auto anfingt, nicht zu funktionieren. Es konnte nicht einen schlechteren Tag für das es zu scheinen. Frau Schmitt hatte einen große interview spater in dem Tag für eine Forderung in ihre Firma. Obwohl, leider war sie Spät für dieses interview, deswegen hatten sie eine wenige Chance um dieses Neues Job zu bekommen. Nach dem Interview, obwohl sie ein bisschen spät war, ihre Chefs gratulierten ihr zu ihrem neuen Job! Sie waren so Glücklich für diese Opportunität, dass sie fast Ohnmacht!
Jetzt es war um 5 Uhr und den Arbeitstag war vorbei und es war die zeit zur hause gehen. Moritz, ihren Sohn, hat seinen ersten Fußball spiel um 7 Uhr. Obwohl, die Mannschaften nur 9 Jahren alt waren, es war ein sehr enge Spiel bis die letzte Minuten. Moritz Mannschaft hat verloren aber er hat seine erste Tür geschossen. Nach dem Spiel beide Frau Schmitt und Moritz sind raus für Eis gegangen zu ihren Leistungen zu feiern.

People Watching

Es war Samstag Tag, als ich und ein freund eine Pause von Feiern machten, haben wir auf der wir einen komischer Mensch gesehen.

Ich: hey guck mal da! Was trägt er?
Ich zeigte auf dem fremden Menschen

Freund: Ja ich weiß noch nicht, wer ist er sowieso?

Ich: Ich kenne ihm nicht. Es ist die Mitte des Tages, warum trägt er fast einen Anzug?

Freund: Ja es macht kein Sinn, es ist fast 80 grad draußen. Die Sonne scheint! Wir tragen Shorts und Trägerhemden, sogar, jeder Tragt Sommerkleidung… wie stirbt ihn nicht?

Ich: Ja ich weiß, vielleicht er muss arbeiten, oder hat einen interview später? Was denkst du?

Freund: Aber warum wird er jetzt trinken? Ich hab er nie in meinen ganzes Leben gesehen… und es ist unserem Bier! Wir sollen diese Verlierer rausschmeißen!

Ich: Nein warte, er sieht wirklich verloren aus, es ist lustig! Gibt ihm, ehh, fünf Minuten ich will anschauen, dann macht was du willst. Er versucht zu mit dienen Frau sprechen!

Freund: Ja, okay aber nur fünf Minuten und wir werfen ihm aus.

Ich: Haha ja das Stimmt.

5 MINUTEN SPATER

Mein freund hat zu dieses Mensch gegangen und eine Minute später, der ist weg gegangen.

Ich sagte zu mein Freund: So was ist mit ihm los?

Mein freund lachte und sägt: Er war ein Neuling. Er sagte das er eingeladen war, aber er wusste uns nicht. Ich sagte ihm dass, er gehen musste. Ich fühle mich ein bisschen schlecht, weil er so erschrocken aussieht. Aber er ist jetzt weg! Los geht’s wir feiern weiter!

Die Meisterschaft

Es war eine lange, schwere Trainingswoche für ich und meine Mannschaft. Wir hatten Training jeden Tag, weil dieses Wochenende das Meistershaftspiel unsere Liga wäre. Wir haben stark trainiert und hatten viele Spaß gemacht, Ich freue mich auf das Wochenende.

Heute ist der Tag! Ich konnte nicht gut Schlaufen, weil ich so aufgeregt war, denn dieses ist mein erstes Meisterschaftsspiel. Ich wachte mich auf um 7 Uhr und hatten Frühstuck mit meiner Mannschaft gegessen. Es war 8 Uhr und jetzt die Zeit zur Eisbahn gehen. Ich habe an meinen Mundschutz gekaut, weil ich so Nervös war

Als der spiel gang weiter wurde ich weniger und weniger Nervös. Es war eine enge Spiel die ganze Zeit, bis zum ende. Beide Mannschaften haben ihr alles gegeben und es war ein Kampf die ganzes zeit. Es war in die dritte Periode, die alles hat geändert.

Ich habe einen Pass gewonnen auf die blaue Linie mit keinem Verteidiger. Der Speil wurde bei 2 gebunden mit weniger als 5 Minuten, der Spiel war auf meinen Schläger. Ich habe allein gegen den Torwart gegangen und habe ich den Puck an ihm Vorbei geschossen

.

Wir haben dieses Spiel 3 – 2 gewonnen und waren die Meisterschaft unserer Liga. Obwohl ich sehr jung war, habe ich diese Erinnerung für meinen leben. Ich habe meine liebe für das Spiel in dieses Spiel gefunden.

Erlebnis Mit Freund

Es war ein Tag im spät Sommer 2015, ein paar freunde und mir war nach ein Wiz Khalifa Konzert gegangen. Das Konzert war in Camden, New Jersey und meine Oma wohnt nur 20 Minuten weg in Philadelphia, Pa. Ich und zwei freunden, sie heißen Sky und Lunden, haben bei Ihr übernachten deswegen es wird leichter zum Konzert gehen.
Es war jetzt dem Konzertnacht und ich, Lunden und Sky sind auf unserem weg gegangen. Ich hatte ein bisschen Angst dazu gehen weil Camden sehr sehr Arm und Gefährlich ist. Camden ist der Gefährlichsten Stadt der vereinigten Staaten von Amerika. Ein von jeden 39 Leute werden ein Opfer eines gefährlichen Verbrechens in Camden, NJ obwohl es war nicht bis nach dem Konzert als wir zurück nach in Philadelphia gegangen sind, wenn wir eine Gefährliche Lage begegnen hat.
Als wir auf dem Zug gestiegen haben, zwei Männer Näherte sich uns und versuchten uns zu berauben. Glücklicherweise es war nur zwei Räuber und meine Oma wohnt um die ecke von dem Bahnhof. Wir haben mit diese zwei Männer gekämpft und nach einem kurzen Kampf, haben wir zurück nach Oma’s gelaufen. Ich wusste von dieses nach weiter, dass wir einander Rücken hätten. Wir sind echt gute Freunde von dort aus.

Moderne Hansel und Gretel

Es war einmal ein Mann und eine Frau. Sie wohnten in ein kleines Haus in einer großen Stadt. Der Mann war ein Vater von zwei. Die Kinder heißen Sophia und Jakob. Der Miller Familie waren einer der nettesten Familie in der ganzen Nachbarschaft, obwohl sie hatten nicht so viel Gemacht. Als Sophia und Jakub neun Jahre alt war, hatten ihren Vater seinem Job verliert. Wie Zeiten für die Familie schwerer wurden, Amanda, die Stiefmutter wird zunehmend kurz mit die zwei Kinder. Ein tag, als die Miller Familie kein mehr Geld und kein mehr Essen hatten, Amanda sagt zu die zwei Kinder „Ob sie in dieses Haus leben will, dann mussen Sie ihren eigenes essen finden! Wir haben nicht genug für Sie!“
Der nächstes Tag, weil die Kinder so viel Hunger hat, haben Jakob und Sophia um die ganzes Nachbarschaft gewandert auf der suche für Essen aber Sie fanden nichts. Der nächstes Tag, haben die Kinder in der Kiez gesucht. Jakub und Sophie hatten angst die ganzes zeit und jeden Person, der auf dem Straße war, konnte es sehen.
Eine alte Frau hat Sie gesehen und lud beide ein. Zuerst hat die alte Frau, ihnen essen gegeben aber als Sie fertig war die alte Frau wurde sie nicht gehen lassen.
Als seinen Kind nicht zu Hause kam, Jack, der Vater, wurde Nervös. Am morgen ist er raus gegangen zu seinen Kindern finden. Plötzlich, sein Handy klinkte mit einem Pin von Jakub. Er sah das sie waren in dem schlechten Teil der Stadt.
Jack läuft immer so schnell, bracht die Tür offen und rettetet Jakub und Sophie. Als alle drei nach hause kam, Amanda war erschrocken. Später im Nacht Jakub und Sophie sahen Amanda mit ihrem Rucksack mit Kleider verlassen. Sie kam nicht nach zu hause und wenn die Miller Familie nicht gestorben sind, dann leben sie immer noch.

Lieblingsmärchen

Meinen Lieblingsmärchen ist Jack und die Bohnenstange. Meiner Meinung nach Jack und die Bohnenstange ist, dass es eine wirklich gute Geschichte ist, die mit Problemen der wirklichen Welt, so wie Armut, handelt. Der Leser beobachtet Jacks Entscheidungen zwischen richtig und falsch oder wieder zurück in Armut leben, als er die goldenen Eier stiehlt.

Ob ich eine Märchenfigur sein, wurde ich Robin Hood sein, weil er nicht reich oder arm ist, und er ist sehr beliebt von der Volk. Obwohl er stiehlt, er steihlt von der reich und gibt zu die armen aus dem guten Glauben. Über alles er bedeutet gut.

Sylvester der Kämpfer

 

Philadelphia Pennsylvania ist einer der größten Stadt in die vereinigten Staaten von Amerika. In diese echt große Stadt, gibt es viele junge Männer, die kämpfen zu erleben müssen. Sylvester ist keiner Akzeptanz. Sylvester wuchs sich in Südphiladelphia, eine schwere Nachbarschaft auf. Er wusste nur eine Möglichkeit des Überlebens, die kämpfen war. In der Grundschule, musste er zu oft, auf der weg zur schule oder zurück von schule, mit andere jungst kämpfen.
Er war nicht die stärksten oder die größten, deswegen nach Schule hat er Boxen trainiert. Zuerst war boxen nur für Selbstverteidigung aber Sylvester war ein Tolles Boxer. Er verbrachte mehr und mehr Zeit an der Box-Turnhalle und wurde er starker, schneller, und großer.
Sylvester begann seine Profiboxen Karriere nach Hochschule und arbeitet sein weg an die Spitze. Schließlich, war er einer der beste Professionale Boxer der Welt. Endlich, er hat der Weltmeisterschaft Kampf gegen Sergei von Russland gewonnen. Er hat die Weltmeisterschaft gewonnen und wohnt er ohne kämpfen den Rest des Lebens.