Wiener Opernball

Jedes Jahr, seit 1935, in Wien gibt es der Wiener Opernball in der Wiener Staatsoper. Viele Kulturschaffende, Unternehmer und Politiker kommen jedes Jahr. In die Zimmer des Wiener Opernball werden es Restaurants, Austernbars, Campagnebars und ein Heuriger eingerichtet. Leute tanzen die ganze Nacht und an Mitternacht folgt die Mitternachts Quadrille. Eine weitere Quadrille folgt um 3 Uhr und der Ball ist fertig um 5 Uhr. Viele Besucher kommen jedes Jahr und gehen zu dem Ball.

Comments are closed.