Categories
Forschungsarbeit

Zweite Hälfte des Semesters

Ich war schwierig, mich auf die Pandemie einzustellen. Seit Dickinson Spring Break verlängert hat, war ich immer mit etwas beschäftigt. Weil die Leute Materialien horten, musste ich Flaschenwasser, Toilettenpapier (macht keinen Sinn) und andere Gegenstände finden. Auch wenn unser Land die Krise durchlebt, lenkt es ab. Ich werde ständig daran erinnert, und wir sind nicht […]

Categories
Forschungsarbeit

Das Arbeiten zu Hause, wenn das Haus voll ist

Mir lag es immer schwer in den Ferien zu Hause zu arbeiten. Ich weiß nicht genau warum. Ohne eine psychologische Ausbildung würde ich behaupten, dass es aus meinen Kindheitserfahrungen kommt. Als Kind geschiedener Eltern mit zwei Familien waren Ferien immer eine Zeit, in der ich mich am Alltag im anderen Zuhause gewohnte. Oder es war […]

Categories
Ich

COVID-19 und alles außerhalb davon

Ich kann nicht lügen. COVID-19 hat mein Leben schnell gestoppt! Da verlängerte Dickinson unsere Frühlingsferien kann ich nicht richtig konzentrieren. Ich habe meine Vorlesungsunterlagen und Bücher zu Hause gelassen und warte darauf, dass sie auf den Campus geschickt werden. Deshalb habe ich nicht viel an meiner Hausarbeit gearbeitet…aber ich weiß, dass ich über Veganismus in […]

Categories
Ich

Deutsch Zulernen

Seit ich vierzehn war, habe ich deutsch in der Schule gelernt. Meine Lehrerin Frau Weaver könnte eigentlich kein richtig deutsch sprechen, und so habe ich keine verlässliche Gründung vor ich bei Dickinson gelernt habe. Als ich ein Dickinson Erstie war, war ich sehr nervös, weil mein Deutsch fast nicht bestehend war. Ich habe bei Professor […]

Categories
Forschungsarbeit

Hausarbeit: Was ist Deutschsein?

Trotz dessen, was ich im letzten Blogpost erwähnt habe, interessiere ich mich immer noch für die deutsche Kultur und das intellektuelle Erbe Deutschlands (insbesondere die Rolle Deutschlands in der Entwicklung des Sozialismus). Aber außerdem interessiere ich mich auch für die derzeitige Debatte über die deutsche Identität in Deutschland. Die USA, als Siedlerstaat, hat eine ganz […]

Categories
Uncategorized

Deutsch: Wie weit ich gekommen bin

Ich habe seit der siebten Klasse Deutsch gelernt, und es ist mir schon vielmals die Frage gestellet worden, was mir am schwersten beim Lernen der deutschen Sprache vorkommt. In der Vergangenheit habe ich der Menge entschrechend eine Vielfalt von Antworten gefunden, aber seitdem ich zurück von Deutschland gekommen bin, habe ich die Antwort gefund, die […]

Categories
Uncategorized

Mein Leben ist wirklich schwer, ich bin faul.

Wir hatten das ganze Semester, an unserer Semesterarbeit zu denken, aber ich habe nur gestern, dass wirklich getan. Und auch jetzt ist es immer noch nicht ganz wohldurchgedacht, naturlich. Ich habe entscheidet, dass ich Tintenhertz von Cornelia Funke lesen werde, aber ich muss auch entschieden, was ich analysieren werde. Vielleicht werde ich an die Entwicklung […]

Categories
Khider

Deutsch Lernen

In der High School konnten wir eine der drei Sprachen lernen: Französisch, Spanisch oder Deutsch. Da ich in Deutschland geboren bin und dort lebende Familienmitglieder habe, dachte ich, ich sollte Deutsch lernen. Ich habe Deutsch durch die High School gelernt und es in den ersten zwei Jahren des Studiums weiter gelernt. In meinem dritten Studienjahr […]

Categories
Khider

Deutsch, Einfacher als Dänisch

Meine erste Erfahrung mit Deutsch war im Kindergarten, obwohl ich kann kaum erinnern. Meine Mutter hat meine Klassen das Lied „Mein Hut, der Hat drei Ecken“ gelernt. Es ist ein Aktion Lied für Kinder. Ich denke, dass wir es für den ganzen Schule ausgeführt haben. Als ich 12 Jahre alt oder so bin ich mit […]

Categories
DaF Khider

Meine Erfahrungen mit der deutschen Sprache

„Sie können aber sehr gut Deutsch sprechen.“ „Du sprichst Deutsch sogar besser als ich.“ „Aber nur Muttersprachler unterrichten Deutsch als Fremdsprache, oder?“ „Ich bin mir nie sicher, ob das, was du sagst, falsch ist oder einfach Schwäbisch.“ „Können Sie kein Deutsch?!“ Im Laufe der Jahre wurde mir wegen meiner Deutschkenntnisse gelobt, getadelt und gerügt. Die […]