Categories
DaF Khider

Meine Erfahrungen mit der deutschen Sprache

„Sie können aber sehr gut Deutsch sprechen.“ „Du sprichst Deutsch sogar besser als ich.“ „Aber nur Muttersprachler unterrichten Deutsch als Fremdsprache, oder?“ „Ich bin mir nie sicher, ob das, was du sagst, falsch ist oder einfach Schwäbisch.“ „Können Sie kein Deutsch?!“ Im Laufe der Jahre wurde mir wegen meiner Deutschkenntnisse gelobt, getadelt und gerügt. Die […]

Categories
Brandt Heimsuchung

Bitte gib mir nur ein Wort

Lars Brandts Andenken, wie ich in meinem Blog zu erläutern versuchte, beginnt seine Erinnerung mit einem Wort: Elefantenstoßzähne. Darum kreisen sich dann die viele Erinnerungen und Eigenschaften seines Vaters. Die Zähne geben nach und Ornament („Mir steht der Sinn nach Ornamenten“ 14) kristallisiert sich als seine Beschreibung für das Schreiben: „Mich treiben Muster ans Papier, […]

Categories
Heimsuchung

So vielen Sprachen…

Als ich in meinen letzten Beitrag sagte, ist ein Unterschied zwischen Matthias Brandt und Jenny Erpenbeck, dass Brandt an seine eigene Geschichte redete. Im Heimsuchung, ist die Fokus an das Land, das Ort, wo die menschliche Personalen ihnen Geschichte leben. Dieser Fokus hat Erpenbeck erlauben, zu vielen anscheinend zufälligen Ereignisse zusammen durch Zeit verbinden. Das […]