Apr 27 2015

Günter Grass und Salman Rushdie — Ost-Westlicher Diwan

Published by at 10:39 pm under Uncategorized

 

Hochkarätige Literaten treffen sich im Cafe Einstein: Salman Rushdie und Günter Grass

Salman Rushdie und Günter Grass treffen sich im “Cafe Einstein Unter den Linden”(2002)

 

Frederick A. Lubich

Ost-Westlicher Diwan

Der große Blechtrommler der europäischen Nachkriegsliteratur, der den
Untergang des Abendlandes noch einmal nacherzählte, zusammen mit
dem satanischen Verseschmied, der den morgenländlichen Gotteszorn
der islamischen Fundamentalisten heraufbeschwor.

Während sich der deutsche Schriftsteller mit seiner Fabulierkunst die
Lorbeeren des Nobelpreises erschreiben sollte, rief der indische
Romancier mit seinem Roman die Fatwa, das tödliche Gottesurteil der
Dschihadisten auf sich herab.

Zur kreativen Pause, zur Stern- und Kaffeestunde der Kulturen treffen
sich die zwei großen Geschichtenerzähler im “Café Einstein Unter den
Linden”. Hier vermischen sich Ost und West, christliche und islamische
Wahrheiten zu relativen Theorien und imaginären Realitäten.

Aus: Gerald Uhlig-Romero (Hrsg.) „Berliner Melange, Geschichten und Rezepte aus dem Cafe Einstein Unter den Linden“, Collection Rolf Heyne, 2006, S. 199.

 

 

 

 

No responses yet




Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.